Archiv für 10. Oktober 2012

Schmerzhaft und unangenehm – Verstopfung

Verstopfung

Verstopfung wird oft als Synonym für die erschwerte oder zu seltene Ausscheidung von Kot genutzt. Sie tritt sehr häufig auf und reicht von einmaligen Problemen bis hin zu einer chronischen Erkrankung. Die Ursachen sind vielfältig und die Behandlung meist einfach und von einem Laien auszuführen. Der medizinische Fachbegriff für dieses Problem ist Obstipation. Das komplette Fehlfunktionieren des Stuhltransports nennt man Koprostase und ist eine eigene Erkrankung. Die Verstopfung ist schon lange als akutes Problem bekannt und wird in nahezu jeder Zeit in medizinischen Schriften beschrieben. » Weiterlesen

Was tun bei chronischen Magenproblemen?

Magenprobleme

Chronische Magenprobleme treten oft bei einer Magenschleimhautentzündung auf, der sogenannten Gastritis. Eine Gastritis kann viele Ursachen haben, die jeweils unterschiedlich behandelt werden müssen. Zum Beispiel gibt es eine Typ A Gastritis, die durch Autoantikörper gegen die Magenschleimhaut bedingt ist, bei der der eigene Organismus die eigene Magenschleimhaut zerstört und so zu Magenproblemen und persistierenden Schmerzen führt. Diese Art der Gastritis ist jedoch sehr selten. » Weiterlesen