Bauchschmerzen von zu viel Essen – und nun?

Zuviel Essen führt neben Bauchschmerzen auch zu Verstopfung.

Wer kennt Bauchschmerzen nicht? Es gibt sie in den unterschiedlichsten Ausführungen, wobei manche mehr als andere von ihnen geplagt werden. Die entsprechende Behandlung gestaltet sich auch in den Augen von Fachärzten schwierig, da in erster Linie die Ursache der Bauchschmerzen in Erfahrung gebracht werden muss. » Weiterlesen

Mit bewährten Hausmitteln Bauchschmerzen lindern

Tee und Wärmflaschen sind gute Hausmittel gegen Bauchschmerzen.

Die Gründe für Bauchschmerzen sind vielfältig. Jede Form von heftigem, plötzlich auftretendem Bauschmerz sollte unverzüglich zum Arzt führen, vor allem dann, wenn Fieber über 39°C dazukommt. Leichtere Formen von Bauchschmerzen haben oft eine Erkältung oder falsche Nahrungsmittel als Ursache. » Weiterlesen

Magenkrebs – Frühzeitige Diagnose erhöht die Heilungschancen

Human organ. Stomach. Vector icon isolated

Magenkrebs tritt meistens erst bei Menschen fortgeschrittenen Alters auf und ist eine bösartige Krebserkrankung. Im Vergleich zu allen anderen Krebserkrankungen macht das Magenkarzinom etwa 10% aller Krebserkrankungen aus. » Weiterlesen

Was tun bei einem Darmpilz?

the human body by X-rays. intestine highlighted in red.

Bei dem Darmpilz handelt es sich um einen natürlichen Bestandteil der Darmflora des menschlichen Organismus. Der Darmpilz kommt in geregelten Mengen vor und wird zumeist nicht zur Kenntnis genommen. Er verursacht im Regelfall auch keine Beschwerden und tritt somit nicht ins “Rampenlicht”. » Weiterlesen

Schmerzhafte Magenschleimhautentzündung

Gastritis

Bei einer Magenschleinhautentzündung, auch als Gastritis bezeichnet, handelt es sich um eine sehr schmerzhafte Entzündung, deren Beschwerden nahezu der Hälfte aller Bundesbürger bekannt ist. Ihre Symptome äußern sich meist durch Beschwerden im Magen oder im Oberbauch.  » Weiterlesen

Was bringt eine Darmsanierung?

Darmsanierung

Durch eine Darmsanierung werden verschiedene schädliche Substanzen aus dem Körper entfernt. Immer mehr Leute haben Probleme mit dem Darm, was sich in Durchfall oder Verstopfung äußern kann. Der Grund ist die Ernährung in der heutigen Zeit, denn viele Menschen nehmen zuwenig Ballaststoffe zu sich und die Folge ist eine Dysbakterie. Es kommt zum Anstieg des Cholesterinspiegels oder die Leute fühlen sich einfach unwohl.  » Weiterlesen

Volkskrankheit Laktoseintoleranz

Laktoseintoleranz

15 bis 25 Prozent der Deutschen leiden unter einer Milchzuckerunverträglichkeit im Erwachsenenalter. Die Laktoseintoleranz kann im Laufe eines Lebens erworben werden oder ist von der Geburt an vorhanden. Hierbei handelt es sich um keine Allergie, sondern um einen Enzymmangel, der meist mit zunehmendem Alter größer wird.  » Weiterlesen

Bauchschmerzen durch Laktoseintoleranz

Laktoseintoleranz

Wer kennt das nicht? Ein fettreiches Essen oder zu viele blähende Lebensmittel belasten schnell die Verdauung. Es kommt zu Bauchschmerzen. Was aber, wenn diese und weitere Beschwerden nach fast jeder Mahlzeit auftauchen? Oft hat der sogenannte Milchzucker, auch Laktose genannt, Schuld. » Weiterlesen

Tee gegen Bauchschmerzen

Chamomile tea with white flowers served on the terrace

Jeder hat bestimmt schon einmal an Bauchschmerzen oder allgemeines Unwohlsein gelitten. Bestimmte Sorten an Tee sollen dagegen helfen, wenn es mal wieder zu Bauchschmerzen kommt. Die Schmerzen klingen in der Regel schnell ab, allerdings sind sie unangenehm und vor allem lästig. Schon damals haben die Menschen auf die heilende Wirkung von Tee geschworen. Ein Tee soll die Schmerzen lindern und im besten Fall den Magen sowie die Verdauung beruhigen. Selbst die Wissenschaft konnte belegen, dass bestimmte Sorten an Tee mit Heilkräutern eine positive Wirkung erzielen kann. » Weiterlesen

Bauchschmerzen durch Leistenbruch?

leistenbruch

Ein Leistenbruch – auch Leistenhernie – genannt, ist mit ca. 80 % die häufigste Form aller Hernien. Dabei stülpt sich das Bauchfell im Bereich der Leistenregion durch anatomische Schwachstellen der Bauchwand und bildet einen Bruchsack aus. Männer sind häufiger betroffen als Frauen. Ohne operative Intervention besteht die Gefahr, dass Darmanteile in den Bruchsack rutschen. Mögliche Komplikationen sind beispielsweise Bruch- und Bauchfellentzündungen, die lebensbedrohlich werden können. » Weiterlesen