Tag Archiv für Magenschmerzen

Schmerzhafte Magenschleimhautentzündung

Gastritis

Bei einer Magenschleinhautentzündung, auch als Gastritis bezeichnet, handelt es sich um eine sehr schmerzhafte Entzündung, deren Beschwerden nahezu der Hälfte aller Bundesbürger bekannt ist. Ihre Symptome äußern sich meist durch Beschwerden im Magen oder im Oberbauch.  » Weiterlesen

Was passiert bei einer Magenspiegelung?

Magenspiegelung-Bauchschmerzen

Bei einer Magenspiegelung (Gastroskopie) können mithilfe einer kleinen Kamera (Gastroskop) die Speiseröhre, der Magen und auch der Zwölffingerdarm untersucht werden. Das Gastroskop hat die Form eines Kunststoffschlauchs, der durch den Rachen dem Patienten bis in den Zwölffingerdarm geschoben werden kann. » Weiterlesen

Wenn der Magen sauer ist

Magensäure-Bauchschmerzen

Die Aufgabe der Magensäure ist es, den Speisebrei, der im Magen ankommt, anzudauen und ihn zu desinfizieren. Ist der Magen mit zu viel Magensäure gefüllt, spricht man von Sodbrennen. Dabei entweicht die Magensäure leichter Richtung Speiseröhre und auch der Magen selbst kann in Mitleidenschaft gezogen werden, sodass säurebedingte Magenbeschwerden die Folge sind. Die Entstehung der Magensäure, wird durch verschiedene Faktoren begünstigt. Damit nicht zu viel Magensäure produziert wird, sollte man darauf achten, sich gesund zu ernähren und Stress zu vermeiden.  » Weiterlesen

Was ist ein Magengeschwür?

Magengeschwür

Bei einem Magengeschwür (lat: Ulcus ventriculi) handelt es sich um eine Verletzung der Magenschleimhaut. Ein Magengeschwür entsteht meistens, wenn die Magenschleimhaut nicht mehr ausreichend gegen die Magensäure geschützt ist. » Weiterlesen

Welche Hausmittel helfen bei Magenschmerzen?

Bauchschmerzen

Hausmittel stellen eine gute und gesundheitsfördernde Lösung bei etlichen kleinen Kränkeleien dar. Das Hausmittel Hühnersuppe kommt bei vielen während einer Erkältung auf den Tisch, ebenso wie viele unterschiedliche Teesorten, die die Beschwerden lindern. Oftmals braucht es nur eine heiße Tasse dampfenden Honig- und Salbeitees, um die Nase wieder zu befreien, oder den Schmerz im Hals zu lindern. Auch für kleinere Magenbeschwerden erweisen sich die richtigen Hausmittel als sehr nützlich. » Weiterlesen

Wenn der Magen nervös wird

nervoeser-magen

Ein nervöser Magen ist eine unangenehme Sache, die auch mit Schmerzen einhergehen kann. Oftmals spricht man auch vom Reizmagen. Die Schmerzen, die ein nervöser Magen mit sich bringt, können dauerhaft oder in Schüben auftreten und das Befinden des Betroffenen stark beeinträchtigen. Neben Magenschmerzen führt ein nervöser Magen auch zu Sodbrennen, Aufstoßen und einem Druckgefühl im Magenbereich. » Weiterlesen

Lästiges Sodbrennen

Junge Frau mit Sodbrennen und Aufstoßen

Sodbrennen ist ein Symptom, das fast jeder kennt. Ein fettes, reichhaltiges Essen oder ein Glas Wein zuviel und schon kann es kurzzeitig zu Sodbrennen kommen. Es äußert sich durch ein Druckgefühl im Magen, ein Brennen im Brustbereich oder in der Speiseröhre, durch “saures Aufstoßen” und gelegentlich auch etwas Magensäure im Mund. » Weiterlesen

Bauchkrämpfe

Bauchschmerzen

Verkrampfende Muskeln im Magen-Darm-Trakt bezeichnet man als Bauchkrämpfe. Im Normalzustand wird die Aktivität des Verdauungstrakts kaum wahrgenommen. Dabei unterstützt die Magen- sowie die Dünn- und Dickdarmmuskulatur die Nahrungsbeförderung. Kommt es zu einer Störung in diesem Prozess, sind Bauchkrämpfe meist die Folge. Oftmals hat sich dann Luft im Bauch gebildet. » Weiterlesen